Sternenkarten oder auf Englisch: Star Maps – kein eindeutiger Fang

Milky Way Galaxy. Fot. Tomasz Arciszewski

Wusstest Du schon, dass wenn das Wort Sternenkarten gegoogelt wird, diverse Treffer aufzufinden sind?

Maps to the Stars

ist ein kanadischUS-amerikanisches satirisches Filmdrama des kanadischen Regisseurs David Cronenberg aus dem Jahr 2014. Die Hauptrollen sind durch Julianne Moore, Mia WasikowskaJohn CusackEvan BirdRobert Pattinson und Olivia Williams besetzt.„Star Maps“ ist das zweite Album der amerikanischen Alternative Rockband Possum Dixon. Es wurde im Jahre 1996 auf Interscope Records veröffentlicht. „Star Maps” ist aber auch ein US-amerikanischer Drama-Film, der 1997 erschienen ist. Douglas Spain spielt die Hauptrolle. Das sind lediglich einige wenige Beispiele für die Multibesetzung des Wortes Sternenkarten.

Es gibt aber auch noch die eigentlichen Sternenkarten…

Eine Sternenkarte, Sternkarte oder Sternkonstellation, auch Himmelskarte genannt, ist eine Karte des Nachthimmels. Astronomen teilen diese in Gitter auf, um sie einfacher lesen und nutzen zu können. Sternkarten werden verwendet, um Sternbilder und astronomische Objekte wie Sterne, Nebel und Galaxien zu identifizieren und lokalisieren zu können. Sie werden seit undenklichen Zeiten für die menschliche Navigation verwendet. Dabei ist wichtig zu wissen, dass sich ein Sternendiagramm von einem astronomischen Katalog unterscheidet. Bei einem astronomischen Katalog werden die Himmelsobjekte für einen bestimmten Zweck lediglich aufgelistet oder tabelliert. Bei der Erstellung von Sternkarten sind Werkzeuge wie das Astrolabium und die Planisphäre von Bedeutung.

 

sternenhimmel zu meiner geburt poster
Sternenhimmel zur Geburt Poster

Das Astrolabium ist ein ausgeklügeltes Inklinometer, das in der Vergangenheit von Astronomen und Navigatoren verwendet wurde, um die geneigte Position eines Himmelskörpers am Tag oder in der Nacht zu messen. Dank diesem Werkzeug kann eine Sternkarte entstehen, denn die nötigen Sterne oder Planeten werden durch dieses erst identifiziert. Die Planisphäre ist hingegen ein analoges Recheninstrument für Sterntabellen in Form von zwei einstellbaren Scheiben, die sich um einen gemeinsamen Drehpunkt drehen. Es kann so eingestellt werden, dass die sichtbaren Sterne zu jeder Zeit und zu jedem Datum angezeigt werden. Dank diesem Werkzeug können Sterne und Sternbilder erkannt und identifiziert werden. Auf Grundlage dieses Wissens über die Himmelskörper kann erst überhaupt eine Sternenkarte angesetzt werden.

 

Wollen wir nicht alle unter einem Sternenhimmel jede Nacht einschlafen? Was wir Dir anbieten können, ist eine Sternenkarte, die für immer einen bedeutenden Moment aus Deinem Leben festhalten wird und Du unter oder neben dieser einschlafen kannst.

 

 

 

Wähle einfach, den Ort, wo etwas Spezielles geschah, das Datum und die genaue Uhrzeit aus. Unter einem speziellen Ereignis verstehen wir beispielsweise ein erstes Date, eine Hochzeit, eine Geburt eines Kindes, einen Geburtstag, Studium-Abschluss oder etwa einen Marathonlauf. E kann jedoch für jeden etwas anderes sein. Werde einfach kreativ und dann bist Du nur noch einen kleinen Schritt davor entfernt, eine qualitativ hochwertige Sternenkarte zu erstellen. Damit Du es genau weißt, die  Sternenkonstellationen auf unseren Sternenkarten bilden die tatsächliche Position der Sterne auf dem Himmel ab. Wir können anhand unserer Sternenkarten jedes Datum zwischen 1900 und 2100 nachbilden. Bei der Erstellung unser Sternenkarten greifen wir auf den Sternenkatalog von NASA Astronomical Data Center zurück, der Informationen über alle Planeten, 100 Millionen Sterne und 1000 Himmelsobjekte, Kometen und Asteroiden beinhaltet. Somit liefern wir eine sehr reliable und valide Quelle an Sternenkonstellationen und -wissen.

Du kannst also mit unseren Sternenkarten einen unvergesslichen Moment anhand der Sterne, der Planeten, des Mondes, der Sonne und ihrer Konstellationen für immer festhalten.

 

Neugierig geworden?

Hier geht es zum Sternenkarten-Kreator

 

Tobe Dich aus und verewige Deine besonderen Momente!